Seele, Geist und Körper

Nach unten

Seele, Geist und Körper

Beitrag  Free Info am Mi Jul 01 2009, 02:20

Der Untergang des Abendlandes und dessen unmittelbar bevorstehende Auferstehung
500 Jahre nach Calvin.

Es gab mal eine Zeit, da war der Mensch eine in seinem Volk verwurzelte Einheit aus Seele, Geist und Körper welche harmonisch zusammen wirkten und ihm das Zusammenleben mit allem was ist und das Verständnis der göttlichen Schöpfung ermöglichte.
Es war eine wehrhafte Volksgemeinschaft, sie lebte von ihrem Land das sie bestellten, jeder Mann war Bauer und auch Soldat, in einer Hand der Pflug in der anderen das Schwert, die Frau hatte ihren hohen Stellenwert und wurde verehrt, sie wurde gebührend respektiert, denn sie war die Trägerin des Lebens.

So stand diese Volksgemeinschaft da, als die politische Kirche auftrat und dieses Volk mit einer gemeinen Hinterlist und Lüge verführte und einer Gewaltherrschaft wie nie zuvor unterwarf.

Es war ein Paulus der in seinem Drang nach Vorherrschaft die Lehre Jesu verdrehte und als erster die Seele vom ganzen Menschen abtrennte und sie als einzig "heilig" über den "minderwertigen" Geist und den "sündigen" Körper stellte und somit die erste Schreckensherrschaft über die Menschen errichtete:
Die Seeleninternationale.

Als sich dann aber der ganze Mensch zum Widerstand regte und ihn ein Martin Luther wieder auf den Geist ermahnte kam ein Calvin und verdrehte auch diese Lehre, in seinem Drang nach Herrschaft trennte er den Geist vom ganzen Menschen und erklärte diesen als einzig "heilig" und setzte ihn über die Seele und über den Körper. Wissen ist Macht war sein Ruf und er errichtete die zweite Schreckensherrschaft über die Menschen:
Die Geistesinternationale.

Doch dann regte sich einmal mehr der ganze Mensch und diejenigen die ihr Lebensunterhalt mit körperlicher Arbeit erbrachten riefen zum Aufstand. Der Ursprung der französichen Revolution unter Napoleon nahm sein Lauf, als Karl Marx erschien und auch diese Wende ins Gegenteil verdrehte und im Auftrag der Vorherrschaft den Körper vom ganzen Menschen abtrennte und als das einzig "heilige" über den "minderwertigen" Geist und die "nichtexistierende" Seele setzte.
Mit dem Ruf: Alles ist Materie, der Geist ist minderwertig und Gott gibt es nicht errichtete er die dritte Schreckensherrschaft über die Menschen.
Die Körperinternationale.

Drei künstliche Gebilde zerissen den Menschen in drei Teile, jämmerliche Kreaturen stehen uns gegenüber und wenn wir heute auf die Strasse gehen begegnen wir diesen drei verschiedenen Menschen:

1. Die Seelenfreaks, die vor lauter Aberglauben ihren "sündigen" Körper mit Suff und Drogen verkommen lassen und selig dahin träumen.

2. Die Geistesfreaks, die vor lauter Wissen, Titeln und Gesetzen, Verträgen und Profitgier auf ihren fetten Hintern in ihren Luxusbüros herumsitzen und blutleer durch die Welt taumeln.

3. Die Stakanovs, die Schläger und Hooligans, die vor lauter Kraft und Muskeln alles zertrümmern was ihnen in den Weg kommt.

Drei jämmerliche Gestalten stehen uns gegenüber!

Aber jetzt regt sich einmal mehr Widerstand, täglich erwachen jetzt immer mehr "ganze" Menschen und erkennen den Irrtum!
Neue schöne ganze Menschen erscheinen im Licht einer neuen Zeit, vereint mit einer lauteren Seele, einem freien Geist und einem gesunden reinen Körper gehen sie daran und erschaffen eine Neue Welt!
Eine alte Zeit bricht zusammen - eine neue Zeit kommt und wir werden fliegen mit freier Energie bis in die Unendlichkeit des ewigen Lichtes!

Ihr Free Info Very Happy


Zuletzt von Free Info am Mo Jul 06 2009, 12:43 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Tipfehler korrigiert)
avatar
Free Info

Anzahl der Beiträge : 72
Alter : 72
Ort : Zürich
Anmeldedatum : 30.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten