Christoph Blochers zwei Gesichter?

Nach unten

Christoph Blochers zwei Gesichter?

Beitrag  Free Info am Mi Jun 17 2009, 20:26

Wer ist Christoph Blocher wirklich?

Es ist also wahr, nach eigenen Angaben hat Christoph Blocher tatsächlich am berüchtigten Bilderberger-Treffen vom 14. - 17. Mai 2009 in Athen Griechenland teilgenommen.
Auf Fragen, was er dann dort zu suchen hätte gab er keine Auskunft!

Da stellt sich doch nun die Frage:
Spielt dieser "Held" der SVP ein doppeltes Spiel?
Hat Christoph Blocher tatsächlich zwei Gesichter?

Das ist die Teilnehmerliste:
http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2009/05/liste-der-teilnehmer-bilderberg-2009.html

Ihr Free Info confused confused confused
avatar
Free Info

Anzahl der Beiträge : 72
Alter : 72
Ort : Zürich
Anmeldedatum : 30.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Christoph Blochers zwei Gesichter?

Beitrag  Roebi am Do Jun 18 2009, 09:47

@ Free Info

Galuben Sie alles was so im Netz herumschwirrt?
avatar
Roebi

Anzahl der Beiträge : 50
Alter : 48
Ort : Graubünden
Anmeldedatum : 29.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Christoph Blochers zwei Gesichter?

Beitrag  Gletscherpilot am Fr Jun 19 2009, 10:46

Ich habe mich mal in Wickipedia über das Bilderberger-Treffen schlau gemacht. Dieser Club ist ein illusteres Grüppchen, aber ausser ein paar Verschwörungstheorien ist eigentlich nichts daran auszusetzen.

Gletscherpilot

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 25.09.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Christoph Blochers zwei Gesichter?

Beitrag  Free Info am Di Jun 23 2009, 17:24

Und jetzt geht zurück in eure Länder und steigert euer gutes Wirken, bis zu dem sich nähernden Tag, wenn....

An ihren Werken sollt ihr sie erkennen
Ob oder wenn überhaupt, was für ein "neuer Auftrag" dieses "illusteren Grüppchens" es gewesen sein mag wird sich ja sehr bald in den "neuen" Aktivitäten der noblen Damen und Herren Teilnehmern dieses mysteriösen Treffens am Berg der Bilder widerspiegeln!
Christoph Blocher der grosse Wohltäter? Vow!

Wir bleiben dran!

@Gletscherpilot
Zu Ihrem Beitrag oben muss ich doch noch hinzufügen, dass da die SVP-Frauenkommission des Kanton Zürichs aber einmal ganz anderer Meinung war!
Lesen Sie doch nochmals den Artikel von Frau Anita Nideröst, Aktuarin der SVP-Frauenkomission des Kantons Zürich im Jahr 2004 auf der Website der SVP über die damalige Teilnahme von Bundesrat Couchpin an diesen mysteriösen Bilderbergertreffen.

http://www.svp.ch/?page_id=1160&l=2


Ihr Free Info What a Face


Zuletzt von Free Info am So Jun 28 2009, 00:19 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet (Grund : Ergänzung hinzugefügt)
avatar
Free Info

Anzahl der Beiträge : 72
Alter : 72
Ort : Zürich
Anmeldedatum : 30.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Christoph Blochers zwei Gesichter?

Beitrag  Free Info am Fr Jul 17 2009, 19:15

Liebe SVP-Patrioten,

Ohne jeglichen Hinweis auf oder Erkärung über seine "private" (geht niemand was an) Teilnahme am umstrittenen Bilderberger-Treffen in Athen Griechenland vom 14. bis 17. Mai 2009 hat Herr Blocher am 16. July 2009 im Marriott Hotel in Zürich eine Rede gehalten.
In dieser, auf Video aufgezeichneten Rede, die auf der persönlichen Website von Herr Blocher unter http://www.blocher.ch abrufbar ist stellte Herr Blocher die Frage:
Droht die Zerstörung der Schweiz?

Hier einige Beispiele aus der auch als PDF-Textdatei auf seiner Website abrufbaren Rede:

Seite 10 von 13)
Hier spricht Herr Blocher einmal mehr über das sogenannte Bankkunden-Geheimnis wo er sagt:
...es schützt den Bürger vor dem Staat...
Hier drängt sich doch nun die Frage auf:
Welche Bürger meint er denn dann, die vor dem Staat geschützt werden sollen?
Wir, das Volk sind doch der Staat!
Er erwähnt dann auch noch die "freiheitlich-demokratische", auf strickte "Neutralität" beruhende Staatsverfassung.
Ah - er meinte wohl die "freiheitliche" Verfassung, die dem Volk der Schweiz 1848 vom "Direktorium in Paris" aufdiktiert wurde?
Er meint wohl die "freiheitliche" Verfassung, die dann 1999 im Interesse der "Bürger?" (Athen lässt grüssen) angepasst wurde?

Seite 12 von 13)
Hier meinte Herr Blocher:
....in dieser Ferienzeit besuchte ich "Freilichtspiele"....
Ob er hier wohl "Madonnas" kabbalistische Feuerstürme meinte?

http://www.blocher.ch/uploads/media/090716rede.pdf


Ihr Free Info What a Face Arrow
avatar
Free Info

Anzahl der Beiträge : 72
Alter : 72
Ort : Zürich
Anmeldedatum : 30.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Frühere Artikel auf der neuen Website der SVP verschwunden! Warum?

Beitrag  Free Info am Fr Jul 31 2009, 13:20

Hallo Ihr Blocher Fans,

Die SVP hat eine neue Website

Ist es nicht komisch, dass da ausgerechnet der Artikel über die Bilderberger von Frau Anita Nideröst, Aktuarin der SVP-Frauenkommission des Kantons Zürich aus der Rubrik Pressedienst vom 26. Juni 2004 plötzlich verschwunden ist?

Dieser Artikel ist jetzt nur noch über den Suchbegriff www.svp.ch/?page_id=1160&l=2 im Google cache abrufbar!
Direkter Link zu Google Cache:
www.svp.ch/%3Fpage_id%3D2&cd=18hl=de&ct=clnk&client=qsb-win" target="_blank" rel="nofollow">http://209.85.135.132/search?q=cache:3y0YA69zHTEJ:www.svp.ch/%3Fpage_id%3D2&cd=18hl=de&ct=clnk&client=qsb-win

Ihr Free Info confused Arrow


Nachtrag:
Ich habe heute die neue SVP-Website nochmals genauer durchgesehen und habe den erwähnten Artikel nun doch wieder gefunden, er ist jetzt unter der Rubrik:
Editorial/Artikel Pressedienst/2004/vom 26.07.2004 als PDF-Artikel auf den Seiten 13/14 wieder abrufbar.
http://www.svp.ch/display.cfm/id/100129/disp_type/download/filename/040726d.pdf

Sollte ich hier tatsächlich ungerechterweise reklamiert haben, möchte ich mich dafür beim SVP-Webmaster entschuldigen.

Ich denke aber doch, dass dieser Artikel von Frau Nideröst sehr wichtig ist und dass sich Herr Blocher mit seiner geheimen Teilnahme an diesem Bilderberger-Treffen in Athen für vielen Schweizer sehr unglaubwürdig gemacht hat und er sicher einige Erklärungen abzugeben hätte!
Warum klärt er diese Sache denn nicht einfach auf und informiert das Volk darüber was er dort zu suchen hatte, mit wem er dort zusammen traf und über was dort gesprochen wurde?
Kann es denn sein, dass man sich so in einem Menschen täuschen kann?


Ihr Free Info confused


Zuletzt von Free Info am So Mai 23 2010, 00:08 bearbeitet; insgesamt 7-mal bearbeitet (Grund : Korrektur)
avatar
Free Info

Anzahl der Beiträge : 72
Alter : 72
Ort : Zürich
Anmeldedatum : 30.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Beispiel wie manipuliert wird:

Beitrag  denkfähig am Do Aug 13 2009, 09:22

http://www.amstaff-terrier.ch/medienhetze/medienhetze.htm SO WERDEN WIR VON DEN MEDIEN MANIPULIERT.....
avatar
denkfähig

Anzahl der Beiträge : 80
Alter : 58
Anmeldedatum : 29.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Christoph Blochers zwei Gesichter?

Beitrag  Free Info am Di Jan 19 2010, 02:44

@Alle

Was und Wer ist Rive Reine?
http://www.wearechange.ch/main/index.php/Blog/Nestlé-lädt-zum-Geheimtreffen-der-CH-Elite.html

Auch an diesen geheimen (geht niemand etwas an) Treffen hat Christoph Blocher teilgenommen!
http://files.hanser.de/nagel-kimche/docs/20070923_27923145645-48_978-3-312-00399-0.pdf

Wer ist Christoph Blocher?

Zum Nachdenken:
The Georgian Guidestones (die Marksteine von Georgia)
In Elbert County in Georgia USA, etwa 145 Kilometer östlich von Atlanta und 15 Kilometer nördlich des Zentrums von Elberton befindet sich ein sonderbares Monument!
Die, in diese Steine eingemeisselten Inschriften in verschiedenen Sprachen und Schriften stellen etwas ähnliches wie "Zehn Gebote" dar und diese amerikanische "Stonehenge" kündigt die Eliminierung von neun Zehnteln der Weltbevölkerung an! Allerdings muss man sich Gedanken darüber machen, wieso, wie, wann und innerhalb welchem Zeitraum die Menschheit auf 500 Millionen reduziert werden soll?
Sind da etwa Impfungen, künstliche Krankheiten, genetisch verändertes Saatgut, Wetterbeeinflussung, künstlich ausgelöste Erdbeben, CERN-Experimente oder künstlich inszenierte Hungersnöte und Finanzkrisen solche Mittel, nicht nur die U$-Kriege?
http://www.igeawagu.com/news/corruption/1199237261,html

Die Zukunft hat längst begonnen!

Ihr Free Info alien
avatar
Free Info

Anzahl der Beiträge : 72
Alter : 72
Ort : Zürich
Anmeldedatum : 30.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Christoph Blochers zwei Gesichter?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten