Was man über Odin wissen sollte

Nach unten

Was man über Odin wissen sollte

Beitrag  Roland am Do Mai 21 2009, 14:21

Einfach damit ihr mal wisst was für ein kranker Typ dieser Odin ist. Er wurde aus einem Forum geworfen. Nun geht er hin und schreibt wo er kann gegen das Forum und bewertet wo er kann das Forum negativ und schreibt dann auch noch entsprechend negative Kommentare darunter. Ein nicht wirklich feiner Charakterzug eines miesen Zeitgenossen wie man unschwer erkennen kann. Zunächst dachte ich ja, dass sich seine Rufmordkampagne nur aufs SVP-Forum beschränkt doch von wegen. Odin, du bist wirklich ein armseliger und bemittleidenswerter Zeitgenosse.

Übigens Odin, weisst du weshalb dieses Forum eine dermassen lange URL hat? Ganz einfach, es ist ein Fertigforum. Auf www.forumieren.com kannst du dir dein eigenes Forum einrichten. Aufwand ca. 30 Sekunden.
avatar
Roland

Anzahl der Beiträge : 12
Alter : 43
Anmeldedatum : 21.05.09

Benutzerprofil anzeigen http://www.morgarten.info

Nach oben Nach unten

Ein Störenfried der nur Mitglieder für sein schlecht laufendes Forum sucht

Beitrag  odin am Do Mai 21 2009, 16:49

Der Typ der gegen mich herzieht benützt meinen persönlichen Vornamen als Pseudonamen. Sein wirklicher Vor- und Nachname ist mir bekannt. Aus seinem Forum wurde ich " geknallt " weil dieser Typ Mühe mit anderen Meinungen bekundet. Mit vielen anderen Usern hat er das gleiche gemacht. So auch mit Jack, der ebenfalls in diesem Forum hier neu ist. Der Vorwurf der Rufmordkampagne ist völlig haltlos. Von seinem langweiligen Geschwaffel auf seiner Hausseite möchte ich gar nichts mehr hören. Da ich nicht mehr in seinem Forum bin und ich dieses auch nicht mehr erwähne, ist dieser Hetztthread von ihm hier eine weitere primitive Nummer, die leider ganz seinem Naturell entspricht.

Weil er aber eine tiefe Abneigung gegen mich bekundet und die User ihm davon laufen, muss er sich hier lautstark in Szene setzen. Im alten SVP Forum hat er massenhaft Werbung für sein Forum betrieben, obwohl so etwas gegen die Richtlinien des Forums verstiess. Als man ihn deswegen kritisierte sprach er von einer Rufmordkampagne. Von Anstand hat dieser Typ noch nie etwas gehört. Deswegen veranstaltet er auch auf seinem Forum Hetztthemen gegen unliebsame User. Obwohl er meine Telefonnummer kennt hat er nicht den Mut mir seine schweren Anschuldigungen persönlich mitzuteilen.

P.S. Der Themeneröffner war kurzzeitig Mitglied von diesem Forum. Dann wurde Ihm auf eigenen Wunsch sein Mitgliederkonto gelöscht. Nun ist er wieder hier und versucht mich unter neuem Pseudo anzuschwärzen.
avatar
odin

Anzahl der Beiträge : 49
Alter : 86
Anmeldedatum : 03.05.09

Benutzerprofil anzeigen http://www.prolibertate.ch/html/

Nach oben Nach unten

Re: Was man über Odin wissen sollte

Beitrag  Roland am Do Mai 21 2009, 18:01

Typ nennst du mich also jetzt. Du enttäuschst mich Odin. Eigentlich hätte ich von dir wenigstens noch soviel Geradlinigkeit und Ehrlichkeit erwartet, dass du zu dem stehst was du tust. Aber offenbar ist dir bewusst, dass es nicht richtig ist was du machst. Das schliesse ich daraus, dass du nicht dazu stehen kannst. Echt erbärmlich ist das.

Aber bilde dir bloss nichts ein. Die üble Nachrede spricht weder für dich noch für jene, die darauf hereinfallen. Leute, die ständig negativ über andere sprechen um diesen zu schaden sind keine Leute, denen man vertrauen kann.

PS: Wieso sollte ich dir anrufen nachdem du mir ein böses SMS geschickt hast indem du mich als "Arschloch" bezeichnet hast? Eigentlich würde ich dich einfach gerne links liegen lassen, da du aber offenbar immer noch meinst mir schaden zu müssen, sehe ich mich gezwungen mich zu wehren.
avatar
Roland

Anzahl der Beiträge : 12
Alter : 43
Anmeldedatum : 21.05.09

Benutzerprofil anzeigen http://www.morgarten.info

Nach oben Nach unten

Re: Was man über Odin wissen sollte

Beitrag  odin am Do Mai 21 2009, 18:40

Roland schrieb:Typ nennst du mich also jetzt. Du enttäuschst mich Odin. Eigentlich hätte ich von dir wenigstens noch soviel Geradlinigkeit und Ehrlichkeit erwartet, dass du zu dem stehst was du tust. Aber offenbar ist dir bewusst, dass es nicht richtig ist was du machst. Das schließe ich daraus, dass du nicht dazu stehen kannst. Echt erbärmlich ist das.

Aber bilde dir bloss nichts ein. Die üble Nachrede spricht weder für dich noch für jene, die darauf hereinfallen. Leute, die ständig negativ über andere sprechen um diesen zu schaden sind keine Leute, denen man vertrauen kann.

Ach weisst du Klugscheisser, du hast es bestimmt nicht gerne, wenn ich dich mit deinem richtigen Vornamen anspreche. Sonst würdest du ja nicht in meinen Vornamen hineinschlüpfen. Oder darf ich hier deinen richtigen Vornamen nennen??

Ich habe das gesagt was Fakt ist. Bring mal Beweise für deine Anschuldigungen, bevor du solchen Blödsinn erzählst. Wo habe ich eine Rufmordkampagne gemacht?? Zu was soll ich nicht stehen?? Nur weil ich deine Forumswerbung kritisiere und dein Forum nicht gut finde, hat das noch lange nichts mit Rufmord zu tun. Erst Recht nicht wenn jemand im SVP-Forum aggressiv für seine Homepage Werbung betreibt. Man darf ja wohl noch seine Meinung dazu sagen. Aber das bei dir die Meinungsfreiheit nichts zählt und bei dir nur deine Ansichten gelten ist nichts neues.

Du bist schon ein armes Würtschen, wenn du extra ein Thema aufmachst, um so über deine Gegner herzuziehen. Hast du das Gefühl, die Leserschaft interessiert sich für unsere persönlichen Differenzen?? Kein Wunder wenn sich so immer alle Leute von dir abwenden. Und warum hast du neulich hier dein Mitgliderkonto gelöscht, um jetzt wieder hier Unruhe zu verbreiten??


Du solltest schon bei der ganzen Wahrheit bleiben. Mein SMS erfolgte er nach dem Rauswurf aus deinem Forum. Zuvor hast du mich dort in einem Hetzthread mehrfach diffamiert. Ich konnte mich auch gar nicht mehr volumfächlich verteidigen, du mich dann aus deinem Forum verbannt hast. Der Hetzthread lief dennoch weiter. Aber das gehört zu deinem miesen Charakter, wenn du in deinem Forum weiter über Leute herziehst, die sich dann nicht mehr verteidigen können. Das mit dem späteren SMS war die logische Antwort auf deine Hetzkampagne gegen mich.
avatar
odin

Anzahl der Beiträge : 49
Alter : 86
Anmeldedatum : 03.05.09

Benutzerprofil anzeigen http://www.prolibertate.ch/html/

Nach oben Nach unten

Re: Was man über Odin wissen sollte

Beitrag  Roland am Do Mai 21 2009, 19:29

Dass Anstand nicht deine Stärke ist, kann jeder Aussenstehende erkennen wenn er deine Beiträge liesst. Die persönliche Erfahrung, die ich mit dir gemacht habe bestätigt es. Ich kenne dich nun schon etwas länger und weiss somit auch wenn etwas von dir stammt. Kurz nachdem du wegen deiner beleidigenden Art (trotz Freundschaft) des Forums verwiesen wurdest, wurde auf einer bestimmten Seite das Dailytalk Forum und der Morgarten Blog negativ bewertet. Unter anderem wurde dann noch folgender Kommentar zur negativen Bewertung abgegeben:

2009-04-21 19:56:04
Langweiliger Blog und Blogbetreiber der sich ständig in der Thematik wiederholt. Viel Nachgeplapper und wenig das auf eigenen Mist gewachsen ist. Deshalb hat der Blog so wenig Resonanz.

2009-05-02 11:40:30
Langweiliges Forum wo immer wieder die gleichen Themen vom Forumsbetreiber aufgewärmt werden.

2009-05-06 18:55:18
Das Rad wurde auch mit diesem Blog nicht neu erfunden.

Auffälliger geht es ja wohl kaum! Vorallem wenn sowas ein paar Tage nachdem ich dich wegen wiederholten Verstosses gegen die Forenregeln gebannt habe geschieht und rein zufällig gerade meine beiden Seiten Ziel der Attacke sind. Da muss einer ja wissen, dass beide Seiten der gleichen Person gehören. Im übrigen gleicht die Schreibe deiner aufs Haar. Ein bisschen viele Zufälle, findest du nicht auch? Leugnen ist zwecklos. Also hör auf mich zu verarschen und steh endlich dazu!

PS: Dass hin und wieder einer negativ bewertet ist normal. Wenn aber an einem Tag gleich mindestens 30 negative Bewertungen abgegeben werden, dann weiss man, dass es einer auf einem abgesehen hat.

Odin, du bist einfach eine beleidigte Leberwurst, die den Rauswurf nicht verkraftet hat und deshalb bist du jetzt schlecht auf mich zu sprechen und versuchst mir überall zu schaden. So sieht es aus. Du zeigst mir damit nur eines, dass du einen schlechten Charakter hast und der Rauswurf richtig war. (Jener erfolgte im übrigen erst, nachdem du mich via SMS Arschloch genannt hattest. Alles muss man sich wirklich nicht bieten lassen.)
avatar
Roland

Anzahl der Beiträge : 12
Alter : 43
Anmeldedatum : 21.05.09

Benutzerprofil anzeigen http://www.morgarten.info

Nach oben Nach unten

Wie viele Schrauben hast du eigentlich noch locker??

Beitrag  odin am Do Mai 21 2009, 20:26

Was soll wieder diese Schleichwerbung ? Was haben deine Probleme mit diesem Forum zu tun?? Wie viele Schrauben hast du eigentlich locker?? Was sollen diese Auszüge ohne Quellenangaben?? Wo sind die 30 Bewertungen?? Inszenierst du jetzt schon eine Verschwörung, damit dein Forum mehr Zulauf bekommt?? So wie du überall massiv Werbung betreibst für dein Forum, oder deine Homepage verlinkst, so werden auch viele Leute darauf aufmerksam gemacht, die dein Forum halt nicht so toll finden. Es gibt schliesslich auch genug Leute die dich nicht mögen und die du hinausgeworfen hast. Und was die oberen Aussagen mit Rufmord zu tun haben ist mir auch schleierhaft.

Ich jedenfalls möchte endlich mal meine Ruhe von dir und ich habe es auch nicht nötig hier einen Rachfeldzug zu führen. Die Leute hier interessieren sich schon gar nicht erntshaft für deine Probleme. Dein Forum muss man nicht schlecht machen, es läuft schon schlecht genug. Sonst würdest du hier keine Lügen- und Hasskampagne gegen mich starten. Ich ging auch nie so weit um von einer Freundschaft mit dir zu sprechen. Für das hast du einen viel zu miesen und verlogenen Charakter. Kein Wunder wenn du immer mit allen Leuten im Streit liegst und du dich so zum Einzelgänger machst.

Und das deine zeitliche Version mit dem SMS nicht stimmt weisst du ganz genau. Ich habe auch nicht gegen deine Furumsregeln verstossen, sondern nur gegen deine politischen Standpunkte. Aber deine dünnschiessigen Standpunkte gehören wohl zu deinen Forumsregeln.
avatar
odin

Anzahl der Beiträge : 49
Alter : 86
Anmeldedatum : 03.05.09

Benutzerprofil anzeigen http://www.prolibertate.ch/html/

Nach oben Nach unten

Re: Was man über Odin wissen sollte

Beitrag  Roland am Do Mai 21 2009, 21:37

Du weisst ganz genau wo du was gemacht hast. Ich habe klargemacht um was es geht. Es wäre nichts als anständig von dir wenn du dich entschuldigen würdest oder zumindest deine Verfehlung zugeben würdest. Da du dazu aber offenkundig nicht in der Lage bist, erübrigt es sich mit dir weiterzudiskutieren.
avatar
Roland

Anzahl der Beiträge : 12
Alter : 43
Anmeldedatum : 21.05.09

Benutzerprofil anzeigen http://www.morgarten.info

Nach oben Nach unten

Übelste Verleumdung

Beitrag  odin am Do Mai 21 2009, 21:50

Ich habe keine Verfehlungen begangen du Dummkopf. Das ist übelste Nachrede was du hier betreibst. Das was du behauptest kann jeder sagen. Wo ist jetzt deine Quellenangabe?? Wo sind nun die 30 negativ Bewertungen, die ich angeblich verfasst habe?? Und überhaupt, was soll an diesen von dir zitierten Texten den verleumderisch sein? Was hat dieses Forum mit deinen Problemen zu tun?? Du solltest dringend einmal mit einem Psychiater reden, wenn du der Art zu solchen Phantasien und Übertreibungen neigst.
avatar
odin

Anzahl der Beiträge : 49
Alter : 86
Anmeldedatum : 03.05.09

Benutzerprofil anzeigen http://www.prolibertate.ch/html/

Nach oben Nach unten

Re: Was man über Odin wissen sollte

Beitrag  sonja@suende.ch am Do Mai 21 2009, 22:39


sonja@suende.ch

Anzahl der Beiträge : 65
Ort : Phuket. ZRH
Anmeldedatum : 26.09.08

Benutzerprofil anzeigen http://phuket.com

Nach oben Nach unten

leider, leider . . .

Beitrag  Konservativer am Fr Mai 22 2009, 09:57


Die alten Methoden wären heute noch die besten . . .
avatar
Konservativer

Anzahl der Beiträge : 182
Alter : 85
Anmeldedatum : 26.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Aufruf

Beitrag  sonja@suende.ch am Fr Mai 22 2009, 10:07

Der Gletscherpilot ist wohl OHNE Navigation gestartet. Vermutlich richtung Grönland. jetzt wird das Flugzeug gesucht.
Matrikulations Nr. HB / 1779 B.M. Seine letzte Tankfüllung war am So Mai 17 2009, 19:18 in Obergerlafingen SO erfolgt.
Letzter Eintrag ins Logbuch: von Gletscherpilot
am So Mai 17, 2009 5:47 pm

sonja@suende.ch

Anzahl der Beiträge : 65
Ort : Phuket. ZRH
Anmeldedatum : 26.09.08

Benutzerprofil anzeigen http://phuket.com

Nach oben Nach unten

Muss der Forum-Betreiber denn selber auch schreiben?

Beitrag  Konservativer am Fr Mai 22 2009, 12:33

sonja@suende.ch schrieb:Der Gletscherpilot ist wohl OHNE Navigation gestartet. Vermutlich richtung Grönland. jetzt wird das Flugzeug gesucht.
Matrikulations Nr. HB / 1779 B.M. Seine letzte Tankfüllung war am So Mai 17 2009, 19:18 in Obergerlafingen SO erfolgt.
Letzter Eintrag ins Logbuch: von Gletscherpilot
am So Mai 17, 2009 5:47 pm

Zur "Ehrenrettung" von Gletscherpilot muss ich daran erinnern, dass er nur die Plattform bereit stellt,
aber selber gar nicht schreiben muss. Oder hat der Admin des SVP-Forums auch geschrieben?
Die magere Beteiligung liegt meiner Meinung daran, dass sie alten Nutzer den Übergang verschlafen haben.
Ich selber bin nur dank Ihnen Sonja wieder hier gelandet.

Betreffs Grönland kann ich Sie beruhigen. Meine Freunde bei der Flugüberwachung in Kevlavik (Iceland) und Narssarssuaq (Grönland) haben den Gletscherpiloten nicht auf ihrem Radar . . .
avatar
Konservativer

Anzahl der Beiträge : 182
Alter : 85
Anmeldedatum : 26.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Eine Hetzer der eine Verleumdungskampagne betreibt und ein Gletscherpilot der verschollen bleibt

Beitrag  odin am Fr Mai 22 2009, 22:19

Na vielleicht ist dem Gletscherpiloten unterwegs das Kerosin ausgegangen. Aber hoffen wir das beste, da ich noch etwas habe, was ich nicht verstanden habe und Herr Mosimann mir sicher noch beantworten könnte:

" Sie verpflichten sich keine beleidigenden, obszönen, vulgären, rassistischen, verleumdenden , gewaltverherrlichenden oder aus anderen Gründen strafbaren oder illegale Inhalte in diesem Forum zu veröffentlichen. Verstöße gegen diese Regel führen zu sofortiger permanenter Sperrung. Dies gilt auch für illegale Verhaltensweisen wie illegales Downlaods, Betrug, Internetpiraterie, Dorgenverkauf etc. Wir behalten uns vor Verbindungsdaten unter Umständen an strafverfolgende Staatsorgane weiterzugeben. Sie räumen den Betreibern, Administratoren und Moderatoren dieses Forums das Recht ein, Beiträge nach eigenem Ermessen zu entfernen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu sperren. Sie stimmen zu, dass die im Rahmen der Registrierung erhobenen Daten in einer Datenbank gespeichert werden. "

Ich finde es schon etwas grotesk, dass ein Störenfreid und Hetzer hier ins Forum kommt, mir Dinge und Verfehlungen unterstellt, für die er überhaupt keine Beweise hat und übelste Verleumdung betreibt. Dazu wird noch ein Hetzthread erstellt, der immer noch Bestand hat und der Admin kommt seinen Pflichten nicht nach, wobei schwere Verstöße gegen die auferlegen Forumsregeln vorliegen. Die Ausrede mit der fehlenden Zeit möchte ich jetzt nicht hören. Ich weiss das der Gletscherpilot/Admin gestern über längere Zeit auf einem anderen Forum online war. So hatte er natürlich keine Zeit, um sich dem eigenen Forum zuzuwenden. Aber vielleicht war das seine Zwischenlandung. Jedenfalls ist das eine schlechte Voraussetzungn, wenn man seriös als Admin walten will.

Auch ein Politforum stellt öffentlichen Raum dar. Deshalb liegt es auch hier nicht drin, dass gegen Leute Verleumdung betrieben wird. Das ist dann der Fall, wenn etwas böswillig über eine Person behauptet wird, obwohl für die Anschuldigungen keine Beweise vorliegen. Aber solche primitiven Hetzkampagnen entsprechen dem Charakter des Themeneröffners. Ich verstehe auch nicht was dessen Probleme mit diesem Forum und meiner Mitgliedschaft hier zu tun haben. So etwas interessiert die Leserschaft nicht und wird normalerweise zwischen den direkt Beteiligten ausgetragen. Aber um sich in Szene zu setzten ist diesem " Typen " jedes Mittel und Forum recht.

Bleibt zu hoffen das der Gletscherpilot ein Lebenszeichen von sich gibt. Die richtige Navigation beim fliegen wäre dann auch sehr wünschenswert. Beim nächsten Blindflug geht sonst so wieder das Kerosin aus. Weitere Verleumdungen gegen meine Personen gehen für mich dann aber so nicht mehr durch...

Mit Freundlichen Grüssen
User odin
avatar
odin

Anzahl der Beiträge : 49
Alter : 86
Anmeldedatum : 03.05.09

Benutzerprofil anzeigen http://www.prolibertate.ch/html/

Nach oben Nach unten

Zum Glück haben wir hier schriftlich festgehalten wer hier beleidigt.

Beitrag  Roland am Fr Mai 22 2009, 23:45

Lieber Odin, zum Glück wurde hier schriftlich festgehalten wer was geschrieben hat und ich habe zudem zur Sicherheit einen Printscreen davon gemacht.

Anbei eine kleine Zusammenfassung von schriftlichen Verstössen von Odin:

odin schrieb:Ach weisst du Klugscheisser,

Bring mal Beweise für deine Anschuldigungen, bevor du solchen Blödsinn erzählst.

Du bist schon ein armes Würtschen

Ich habe keine Verfehlungen begangen du Dummkopf.

Einer, der dermassen gegen die Forenregeln verstösst indem er immer wieder andere Forenmitglieder beschimpft und beleidigt, sollte es unterlassen anderen zu unterstellen, dass sie beleidigen würden.

So und jetzt einmal zu den anderen hier:
Abgesehen von Odin, der sauer auf mich ist weil ich ihn eben aufgrund solcher Beleidigungen, die ich eben zitiert habe aus dem Forum geschmissen habe, verstehe ich die plötzliche Feindseligkeit gegenüber meiner Person nicht. Ist es möglich, dass ihr Schweizer Demokraten seid?
avatar
Roland

Anzahl der Beiträge : 12
Alter : 43
Anmeldedatum : 21.05.09

Benutzerprofil anzeigen http://www.morgarten.info

Nach oben Nach unten

Beim Meister sind immer die anderen die bösen und dummen

Beitrag  odin am Sa Mai 23 2009, 00:52

Ich spreche hier von deinen Verleumdnungen und nicht von deinen Kraftausdrücken. Nachdem du mich zuerst als kranken Typen und miesen Zeitgenossen bezeichnet hast, erachte ich es als legitim, dir in klarer Sprach aufzuzeigen was du bist. Vor diesem Hintergrund erachte ich das als keine Beleidigung. Das ist für mich das kleinere Übel. Aber im einstecken bist du halt eine Niete.

Dein Hetzthread und deine Verleumdungskampagne sind aber schon etwas ganz anderes. Verleumderisch deswegen, weil du schwere Anschuldigungen machst, ohne irgend einen Beweis vorzubringen. Aber das du dir immer deine eigenen Wahrheiten und Gesetze machst ist weiter nicht verwunderlich. So etwa nach dem Slogan " das Gesetz bin ich ". Intelligenz und Realitätssinn sind dir schon lange abhanden gekommen.

Man muss einfach sagen, dass der Themeneröffner mit vielen Leuten im Streit liegt. Viele werden dann aus seinem Forum hinausgeworfen ( so wie bei User Jack). Das kommt von daher, das der Meister sehr gut im austeilen ist, aber leider weniger im einstecken. Er kann sehr agressiv werden, wenn jemand in einer Diskussion nicht seine Standpunkte teilt. Er kann dann ein eigenes Thema eröffnen, bei dem der betroffene User diffamiert wird ( so wie hier). So auch bei seiner Hausseite. Dort wird man in einem Hetzthread diffamiert und gleichzeitig gesperrt. Die Difarmierungen gehen dann weiter, obwohl sich die betroffene Person nicht mehr wehren kann. Von Anstand hat der Meister halt noch nie etwas gehört.

So ganz auf SVP-Linie wie der Meister immer vorzugeben scheint, ist dieser nun mal wieder auch nicht. Bei der Drogenliberalisierung und dem Schweizer Armee Einsatz vor Somalia vertritt er seine eigene Doktrin. Seine Meisterdoktrin cheers Wie auch immer, für jemanden der in der Politik fungieren will, ist der Meister viel zu sensibel und dünnhäutig. Dazu müsste er auch als Demokrat andere Meinungen akzeptieren. Das er ständig krankhaft für seine eigene Hausseite werben muss spricht nicht gerade für deren Erfolg.


Roland schrieb:Da du dazu aber offenkundig nicht in der Lage bist, erübrigt es sich mit dir weiterzudiskutieren.
Jetzt bist du ja noch immer hier clown Die Widersprüchlichkeit ist bei diesem Typ allgegenwärtig.
avatar
odin

Anzahl der Beiträge : 49
Alter : 86
Anmeldedatum : 03.05.09

Benutzerprofil anzeigen http://www.prolibertate.ch/html/

Nach oben Nach unten

Re: Was man über Odin wissen sollte

Beitrag  Roland am Sa Mai 23 2009, 10:16

Schau Odin, das mit den Beweisen ist eine Sache, du hast natürlich mit Proxy-Servern gearbeitet. Dass du dich damit auskennst weiss man wenn man deine permanente IP sperrt und du dich dann mit amerikanischen IP's (von Proxyservern) dennoch immer wieder anmeldest. Das ist auch der Grund weshalb du dich so sicher fühlst. (Proxyserver speichern Daten nur zwischen 2 Tagen und ein paar wenigen Monaten und befinden sich zudem im Ausland) Einen technischen Beweis zu erbringen ist daher schwierig bis unmöglich. Die Indizien sind jedoch erdrückend. Wie bereits gesagt, Zeitpunkt d.h. Auftreten der Schmierenkampagne, die just nach deinem Rauswurf begann, Schreibweise die deiner aufs HAAR gleicht und noch andere Hinweise deuten eindeutig auf dich hin. Was ich von dir verlange ist Anstand und Ehrlichkeit und nicht, dass du alles abstreitest und wohlwissentlich, dass es schwierig ist nach Beweisen wie z.B. einer IP Nummer, die auf deinen PC hindeutet verlangst. Ehrlichkeit und Anstand sind aber leider Dinge, die du nicht bieten kannst. Davon kann sich hier jeder ein Bild machen.

Ich halte dich in der Tat für krank. Im Gegensatz zu deinen Kraftausdrücken, die offensichtlich nur der Provokation dienen, meine ich es jedoch ernst. Wer sich so aufführt wie du, sprich dermassen leidenschaftlich versucht anderen zu schaden und es sich offenbar zur Lebensaufgabe gemacht hat, sollte einmal in den Spiegel schauen und reflektieren. Er sollte sich fragen ob mit ihm noch alles in Ordnung ist und einen Psychiater aufsuchen. Das ist übrigens keine Beleidigung sondern ein gut gemeinter Tipp, denn bei dir stimmt wirklich etwas nicht.
avatar
Roland

Anzahl der Beiträge : 12
Alter : 43
Anmeldedatum : 21.05.09

Benutzerprofil anzeigen http://www.morgarten.info

Nach oben Nach unten

Ein schizophrener Typ der seine eigene Wahrheit durchsetzen will

Beitrag  odin am Sa Mai 23 2009, 11:44

Roland schrieb:Schau Odin, das mit den Beweisen ist eine Sache. Einen technischen Beweis zu erbringen ist daher schwierig bis unmöglich.

Eine Diffamierungskampagne zu betreiben ist dann aber kein Problem?? Du suchst jetzt einfach einen Sündenbock für deine schlecht laufenden Internetprojekte. Das deine Sites nicht gut laufen ist aber nicht mein Problem. Ich alleine hätte hier gar keinen grossen Einfluss. Da muss wohl schon mehr dahinter liegen. Vielleicht liegt es an deinem geistigen Dünnschiss und an der Vielzahl deiner geschassten User. Deine Werbungen auf anderen Foren ( auch linken) wirken sich auch contraproduktiv auf deine Image aus. An Gegnern mangelt es dir gewiss nicht. So braucht man sich auch nicht über entsprechende Feedbacks zu wundern. Aber bei Meister Cola sind natürlich immer die anderen die Schuldigen. Mit deiner masslosen Internet Präsenz und deinen Verlinkungen die du überall hinterlässt, zieht man nicht bloß Gönner und Sympathisanten an.

Du hast überhaupt keine Quellenangaben zu deinen Behauptungen gemacht. Wo sind jetzt die 30 negativen Bewertungen, die ich angeblich verfasst habe?? Vielleicht hast du diese ja selber verfasst, um eine Verschwörung gegen dich zu inszenieren. Mit deinem gekränkten Ego war dir schon immer jedes Mittel recht, um auf dich aufmerksam zu machen. Es ist auch nicht schwer eine Handschrift abzukupfern und Pseudonamen zu missbrauchen. So auch mit meinem Vornamen den du hier missbrauchst. Warum benützt du nicht gleich deinen richtigen Namen, wenn du schon im SVP Forum damit Werbung betreibst?? So einer wie du, der dann noch in eigens eröffneten Themen über andere User herzieht, verfügt zudem noch über geistige Defizite und Minderwertigkeitskomplexe.

Weisst du coci, du bist einfach ein armseliger Komplexhaufen, der seine Unzulänglichkeiten immer den anderen in die Schuhe schiebt. Du solltest dich einmal fragen, weshalb du immer mit allen Leuten im Streit liegst? Was war neulich mit Jack? Warum hast du dich mit Astor und sforzato verkrakt?? Weshalb witterst du nun plötzlich bereits in diesem Forum eine Feindseligkeit gegen dich?? Anscheinend leidest du unter Verfolgungswahn. Wie du siehst gibt eine Menge von Leuten die dich nicht mögen. Es ist auch weiter nicht verwunderlich wenn du als Komplexhaufen und Einzelgänger in Erscheinung trist.
avatar
odin

Anzahl der Beiträge : 49
Alter : 86
Anmeldedatum : 03.05.09

Benutzerprofil anzeigen http://www.prolibertate.ch/html/

Nach oben Nach unten

Re: Was man über Odin wissen sollte

Beitrag  Roland am Sa Mai 23 2009, 15:41

odin schrieb:Ein schizophrener Typ der seine eigene Wahrheit durchsetzen will

Schau Odin, deine Strategie scheint es zu sein Vorwürfe, die gegen dich gerichtet sind gegen denjenigen zu richten, der sie an dich gerichtet hat. Dabei ist es eindeutig wer hier diffamiert. Man muss ja nur lesen was du ständig über meine Webseiten und über mich schreibst.

Zu meinen Anschuldigungen an deine Adresse, diese sind berechtigt. Ich kenne dich nun schon seit bald 5 Jahren und erkenne deine Schreibe (dein Schreibstil). Es ist sinnlos abzustreiten. Mit deinem Verhalten hier bestätigst du im übrigen alle meine Vorwürfe.
avatar
Roland

Anzahl der Beiträge : 12
Alter : 43
Anmeldedatum : 21.05.09

Benutzerprofil anzeigen http://www.morgarten.info

Nach oben Nach unten

Ein schizophrener Typ der seine eigene Wahrheit durchsetzen will

Beitrag  odin am Sa Mai 23 2009, 16:13

Also ich besschuldige dich ja nicht, dass du meine Foren im Internet schlecht machst. In unserem System muss der Kläger die Beweise liefern und nicht der Beklagte. Du hast bei deinem Vorwürfen überhaupt keine Beweise vorgebracht, sondern nur eine haltlose Behauptung in den Raum gestellt. So etwas zu behaupten hat eindeutig verleumderischen Charakter. Halt also die Klappe wenn du keine Beweise vorbringen kannst. Die Aussage, dass du mich nun schon seit 5 Jahren kennst, ist diesbezüglich so ziemlich die dümmste Aussage die man machen kann. Ich verlasse mich auf Beweise und nicht auf das lesen im Kaffeesatz und deine zusammengeschusterten Schuldzuweisungen.

Für mich bist du einfach ein krankhafter Psychopath, der seine Probleme auf andere projiziert, um diese für das eigene Unvermögen verantwortlich macht. So ist es nicht weiter verwunderlich, wenn man sich überall nur Feinde macht und du ein Einzelgänger bist. Das mit dir etwas nicht stimmen kann, sieht man nur schon an deinem egoistischen Auftreten im direkten Kontakt. Das haben auch schon andere Leute nach deinem ersten Usertreffen festgestellt ( dazu war ich sogar derjenige der dieses Treffen organisiert hatte ).
avatar
odin

Anzahl der Beiträge : 49
Alter : 86
Anmeldedatum : 03.05.09

Benutzerprofil anzeigen http://www.prolibertate.ch/html/

Nach oben Nach unten

Alles gute viel Glück

Beitrag  sonja@suende.ch am Sa Mai 23 2009, 17:24

Ich will mich Verabschieden. Mindestens für 6-8 Monate. Grund:Standortwechsel n.Hanoi
Seit schön Fleissig und Lieb zueinander. tschüss

sonja@suende.ch

Anzahl der Beiträge : 65
Ort : Phuket. ZRH
Anmeldedatum : 26.09.08

Benutzerprofil anzeigen http://phuket.com

Nach oben Nach unten

Gute Reise

Beitrag  Konservativer am Sa Mai 23 2009, 17:39

sonja@suende.ch schrieb:Ich will mich Verabschieden. Mindestens für 6-8 Monate. Grund:Standortwechsel n.Hanoi
Seit schön Fleissig und Lieb zueinander. tschüss

Gute Reise Sonja, komm gesund zurück
avatar
Konservativer

Anzahl der Beiträge : 182
Alter : 85
Anmeldedatum : 26.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Eine Frage des Anstands

Beitrag  odin am Di Jun 30 2009, 19:41

So wie es aussieht ist unterdessen der Gletscherpilot/ Admin wieder anwesend in diesem Forum. Meine Reklamation wurde auch erst nach drei Wochen " beantwortet ". Dachte zuerst der Gletscherpilot sei auf Grönland verschollen. Ich weiss aber das er die ganze Zeit über auf einem anderen Forum Online war. Die Ferienausrede zieht also nicht. Dafür weiss ich jetzt das der Forenbetreiber hier Verleumdungen und Hetzthreade toleriert. Das sagt schon viel über den Charakter aus. Die Forenregeln kann er sich jedenfalls ans Bein streichen.

Sie verpflichten sich keine beleidigenden, obszönen, vulgären, rassistischen, Arrow VERLEUDMDENDEN, gewaltverherrlichenden oder aus anderen Gründen strafbaren oder illegale Inhalte in diesem Forum zu veröffentlichen...

Der Sonja wünsche ich auch eine gute Zeit in Hanoi. Viel wird sie hier gewiss nicht verpassen. Die Mitgliederanzahl kommt seit über einem Monat auch nicht über 21 Leute hinaus.
avatar
odin

Anzahl der Beiträge : 49
Alter : 86
Anmeldedatum : 03.05.09

Benutzerprofil anzeigen http://www.prolibertate.ch/html/

Nach oben Nach unten

Re: Was man über Odin wissen sollte

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten