Der "Hallo" Thread

Nach unten

Der "Hallo" Thread

Beitrag  Jack am Mo Mai 04 2009, 19:32

Hi Leute, hier der ultimative "Hi, ich bin auch hier" Thread wo jeder sich vorstellen kann.
(Admin: wenn es sowas schon gibt, sorry, dann bitte zusammenführen.)

Mein erster Post also hier auf dem grellgrünen Shocked Very Happy Forum. Zu mir selber: Auf dieses Forum wurde ich aufmerksam nach meinem Rausschmiss bei dailydings.ch, ihr wisst schon und nach dem Aus des SVP Forums (dort habe ich jedoch nie geschrieben)

Zu meiner Person: bin ein alter Sack von 44 Jahren, verheiratet, Vater von 2 quirligen Kids. Selbständig im Bereich Werbung / PR / Internet seit 14 Jahren. Politisch bin ich eher liberal bis konservativ, also so zwischen FDP und SVP. Aber mal so und mal so, auch eine soziale Komponente hat bei mir durchaus Anklang, wenn sie Sinn macht und für das Wohl des Landes ist.

Soviel mal zu mir, ich werde mich da mal ein bisschen rumschauen und hoffentlich auch mal zu Wort melden. (Meine Zeit ist knapp.... hihi.....)

Wenn jemand noch Fragen hat.... einfach.....


Cheers, Jack king
avatar
Jack

Anzahl der Beiträge : 5
Alter : 53
Anmeldedatum : 04.05.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Hellau

Beitrag  Konservativer am Do Mai 07 2009, 09:40

Sind Sie etwa ein Fan von "Mister Bean"? En Schöne Tag ...
avatar
Konservativer

Anzahl der Beiträge : 182
Alter : 85
Anmeldedatum : 26.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der "Hallo" Thread

Beitrag  Jack am Do Mai 07 2009, 16:59

Konservativer schrieb:Sind Sie etwa ein Fan von "Mister Bean"? En Schöne Tag ...

weeeeell, Mister Bean ist nicht so mein Fall. Zwar witzig, aber ewtas gar platt. Der Herr im Ava ist zwar derselbe Mr. Atkinson, jedoch aus der Serie "Black Adder". Feiner englischer Humor, den man einfach kennen muss.

cheers, Jack queen

(geile Smileys habt ihr hier)
avatar
Jack

Anzahl der Beiträge : 5
Alter : 53
Anmeldedatum : 04.05.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der "Hallo" Thread

Beitrag  odin am Mo Mai 11 2009, 19:48

Also besonders viel läuft in diesem Forum leider noch nicht. Darum nutze ich die Gelegenheit um mich im hier dem Publikum vorzustellen.

Ich bin anfangs dreissig und ich wohne im Zürcher Unterland. Tagsüber gehe ich einer geregelten Arbeit nach und ich bezeichne mich als klassischen Buezer. Leider verdiene ich nicht so viel Knette wie jene Madensäcke die unsere Steuergelder missbrauchen. Im Gegensatz zu diesen Leuten stehe ich aber mit beiden Beinen fest auf dem Boden, weshalb ich auch etwas besser die Sorgen und Nöte der Arbeiter- und Mittelschicht kenne als manch andere Herschaften. Somit verkenne ich nicht die Realität und über eine gute Allgemeinbildung verfüge ich auch noch. Es nützt der beste Manager- und Akademikertitel nichts, wenn man nicht weiss von wo der Bartli den Most holt. Darum schätze und praktiziere ich geradliniges Denken und die Direktheit in der politische Diskussion.

Politisch bin ich eher konservativ und meine Übereinstimmungen zur SVP liegen vielleicht bei 70-85%. Ich war zuvor auch in einem anderen Forum, wo aber leider der Forumsbetreiber mit anderen Meinungen Mühe bekundetete ( ich sag jetzt nicht wo Very Happy ). Seit einigen Jahren schon bin ich in Schweizer Politforen und Blogs anzutreffen. Auch unter diesem Pseudo. Deshalb bin ich hier ( leider ) für einige User kein Unbekannter mehr in dieser Szene.
avatar
odin

Anzahl der Beiträge : 49
Alter : 86
Anmeldedatum : 03.05.09

Benutzerprofil anzeigen http://www.prolibertate.ch/html/

Nach oben Nach unten

Re: Der "Hallo" Thread

Beitrag  denkfähig am Di Mai 12 2009, 11:03

Nun versuche auch ich mich hier einwenig vorzustellen. What a Face
Ich bin mittelalterlich Laughing weiblich und durch eine ziemlich fiese,chronische Krankheit zur Teilrentnerin geworden.
Dadurch bleibt mir mehr Zeit mich politisch zu interessieren.

Ich bin nicht damit einverstanden, dass man sich als IV Bezüger schämen muss.
Schämen weil es viel zuviele Schlaumeier gibt(gab?) die es schaffen unsere Sozialwerke zu plündern.

Darum bin ich froh, dass es noch Parteien gibt die ein ähnliches Gedankengut wie ich es habe vertreten.
Das nicht nur weils gerade in ist, sondern hartnäckig und trotz allem und immer wieder.........
avatar
denkfähig

Anzahl der Beiträge : 80
Alter : 58
Anmeldedatum : 29.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Leidensgenossen ...

Beitrag  Konservativer am Mi Mai 13 2009, 16:24

denkfähig schrieb:Nun versuche auch ich mich hier einwenig vorzustellen. What a Face
Ich bin mittelalterlich Laughing weiblich und durch eine ziemlich fiese,chronische Krankheit zur Teilrentnerin geworden.
Dadurch bleibt mir mehr Zeit mich politisch zu interessieren.

Ich bin nicht damit einverstanden, dass man sich als IV Bezüger schämen muss.
Schämen weil es viel zuviele Schlaumeier gibt(gab?) die es schaffen unsere Sozialwerke zu plündern.

Darum bin ich froh, dass es noch Parteien gibt die ein ähnliches Gedankengut wie ich es habe vertreten.
Das nicht nur weils gerade in ist, sondern hartnäckig und trotz allem und immer wieder.........

Grüetzi Frau Denkfähig,

Auch ich bin geschädigt (gelähmt wegen Hirnschlag), aber ich sage mir immer, es könnte noch viel schlimmer sein.
Ich habe eine Freund der MS hat und im Rollstuhl sitzt. Ich rufe ihn alle zwei Tage an und dann erzählen wir uns Witze. Dies stellt uns gegenseitig wieder etwas auf.
Ich bin ein SVP-Urgestein Gründer, Amtspräsident, Wahlkampfleiter, Strategiechef, Werber etc. a.D.

Ich stehle nun dem Herrgott den Tag ab und versuche, im diesem Forum aktuelle Themen anzuziehen. Aber ich komme mir vor wie ein Pausenclown ...

Alles Gute Frau Denkfähig.
avatar
Konservativer

Anzahl der Beiträge : 182
Alter : 85
Anmeldedatum : 26.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der "Hallo" Thread

Beitrag  odin am Mi Mai 13 2009, 19:52

Nun haben sich doch einige Mitglieder näher vorgestellt und intime Dinge von sich Preis gegeben. Das finde ich sehr mutig und lobenswert.

Allerdings läuft für meinen Geschmack hier viel zu wenig. Klar, das Form ist jetzt erst zwei Wochen alt. Längere und tiefgründige Diskussionen ergeben sich aber nicht. Auch gibt es keinen Mitgliederzuwachs. Der Forumsbetreiber scheint womöglich wenig Zeit in das Forum zu investieren. Ansonsten wäre er vermutlich auf meine Fragen eingegangen http://gletscherpilot.forumieren.com/chrut-u-ruebli-f4/chrut-u-ruebli-t7-15.htm

Natürlich gibt es Foren mit einer grösseren Anzahl von aktiven Mitgliedern. Leider sind das aber Mainstreamforen die fast ausschließlich von Linken durchsetzt sind. Oder dann gibt es haufenweise Forenbetreiber die nur ihre Meinung gehört haben möchten und keine anderen.

Die Grundausrichtung dieses Forums ist in Ordnung. Vielleicht sollte man aber mehr Werbung für das Forum betreiben ( z.B in Blogverzeichnissen, Verlinkungen etc.)

Sonst macht es bald keinen Sinn mehr wenn immer die gleichen die Themen anreissen müssen.
avatar
odin

Anzahl der Beiträge : 49
Alter : 86
Anmeldedatum : 03.05.09

Benutzerprofil anzeigen http://www.prolibertate.ch/html/

Nach oben Nach unten

Sinn eines politischen Forums

Beitrag  Konservativer am Do Mai 14 2009, 10:59

Die Grundausrichtung dieses Forums ist in Ordnung. Vielleicht sollte man aber mehr Werbung für das Forum betreiben ( z.B in Blogverzeichnissen, Verlinkungen etc.)

Sonst macht es bald keinen Sinn mehr wenn immer die gleichen die Themen anreissen müssen.[/quote]

Die Nutzer des SVP-Forums haben dieses neue Forum gar nicht realisiert.
Kennen Sie als Fachmann einen legalen Weg, an die alten Nutzer zu kommen?

Ich habe deshalb am meisten aktuelle Themen angerissen, um das Forum zu beleben.
Aber diese sind alle mit ein wenig Denken verbunden . . .
avatar
Konservativer

Anzahl der Beiträge : 182
Alter : 85
Anmeldedatum : 26.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der "Hallo" Thread

Beitrag  denkfähig am Do Mai 14 2009, 15:37

von Konservativer:
Die Nutzer des SVP-Forums haben dieses neue Forum gar nicht realisiert.

Leider ja. Es ist wirklich schade.
Nur auch das alte SVP Forum hatte nicht allzuviel User. Bei vielen, so glaube ich wenigstens, handelte es sich nur um zeuselnde Linke!
Auch weil es sich hier nicht um das offizielle SVP-Forum handelt, interessiert sich leider kein pig mehr dafür.

Weiter muss man beachten, dass wochentags die meisten Leute arbeiten müssen.
Ich glaube jedoch, dass sich auch dieses Forum noch beleben lässt. In der wärmeren Jahreszeit herrscht auch in anderen Foren eine ziemliche Flaute.

Gut Ding will Weile haben!
Wink
avatar
denkfähig

Anzahl der Beiträge : 80
Alter : 58
Anmeldedatum : 29.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Forum zum politisieren oder zum zeuseln?

Beitrag  Konservativer am Do Mai 14 2009, 18:12

[quote="denkfähig"]
von Konservativer:
Die Nutzer des SVP-Forums haben dieses neue Forum gar nicht realisiert.

Leider ja. Es ist wirklich schade.
Nur auch das alte SVP Forum hatte nicht allzuviel User. Bei vielen, so glaube ich wenigstens, handelte es sich nur um zeuselnde Linke!
Auch weil es sich hier nicht um das offizielle SVP-Forum handelt, interessiert sich leider kein pig mehr dafür.

Weiter muss man beachten, dass wochentags die meisten Leute arbeiten müssen.
Ich glaube jedoch, dass sich auch dieses Forum noch beleben lässt. In der wärmeren Jahreszeit herrscht auch in anderen Foren eine ziemliche Flaute.

Gut Ding will Weile haben!

Wenn die Hoffnung nicht währ, währ dä Stubewage lähr . . .
avatar
Konservativer

Anzahl der Beiträge : 182
Alter : 85
Anmeldedatum : 26.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der "Hallo" Thread

Beitrag  odin am Do Mai 14 2009, 23:17

Konservativer schrieb:Die Grundausrichtung dieses Forums ist in Ordnung. Vielleicht sollte man aber mehr Werbung für das Forum betreiben ( z.B in Blogverzeichnissen, Verlinkungen etc.)

Sonst macht es bald keinen Sinn mehr wenn immer die gleichen die Themen anreissen müssen.

Die Nutzer des SVP-Forums haben dieses neue Forum gar nicht realisiert.
Kennen Sie als Fachmann einen legalen Weg, an die alten Nutzer zu kommen?

Ich habe deshalb am meisten aktuelle Themen angerissen, um das Forum zu beleben.
Aber diese sind alle mit ein wenig Denken verbunden . . .
[/quote]

Ich denke das die Leute sehr wohl realisiert haben das es dieses " Nachfolgeforum " gibt. Das es hier so wenig aktive User gibt liegt wohl am Umstand, dass die Stammtischschwätzer nicht mehr hier sind. Gerade bei bekannteren Foren tragen diese Leute auch zur Mitgliedergrösse bei. Nichts desto Trotz sollte man bei der SVP Homepage auf dieses Forum hinweisen. Man findet aber keinen Hinweis dazu.

Wir wissen ja auch nicht ob der Forenbetreiber mit Verlinkungen und Registrierungen in Forenverzeichnissen auf sich aufmerksam macht?
avatar
odin

Anzahl der Beiträge : 49
Alter : 86
Anmeldedatum : 03.05.09

Benutzerprofil anzeigen http://www.prolibertate.ch/html/

Nach oben Nach unten

Stammtisch-Politiker

Beitrag  Konservativer am Fr Mai 15 2009, 09:43

Ich denke das die Leute sehr wohl realisiert haben das es dieses " Nachfolgeforum " gibt. Das es hier so wenig aktive User gibt liegt wohl am Umstand, dass die Stammtischschwätzer nicht mehr hier sind. Gerade bei bekannteren Foren tragen diese Leute auch zur Mitgliedergrösse bei. Nichts desto Trotz sollte man bei der SVP Homepage auf dieses Forum hinweisen. Man findet aber keinen Hinweis dazu.

Wir wissen ja auch nicht ob der Forenbetreiber mit Verlinkungen und Registrierungen in Forenverzeichnissen auf sich aufmerksam macht?[/quote]

Ich denke eher, dass es nicht die "Stammtisch-Politiker" sind, sondern diejenigen, welche das SVP-Forum nur benutzt haben, der SVP ans Bein zu pinkeln. Was auch der Grund dafür war, es zu schliessen.
Denn an einem Stammtisch, übrigens eine der ältesten Kommunikationsplätze, werden notorische Stänkerer nicht alt . . .
avatar
Konservativer

Anzahl der Beiträge : 182
Alter : 85
Anmeldedatum : 26.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Admin & Gletscherpilot

Beitrag  Admin am So Mai 17 2009, 08:41

Wieso diese Doppelfunktion? Warum zwei Nicks?
Was ist das Ziel dieses Forums? Welche Philosophie verfolgen wir?
Zuerst ein paar Worte zu mir:
Als Berner Oberländer mit Jahrgang 1957 politisiere ich im rechten Spektrum der SVP und bin AUNS Mitglied. Als Inhaber einer Consulting- und Sicherheitsfirma ( http://www.mosimann-partners.com/ ) bin ich mit zwei Themenkreisen "vorbelastet":
- Kriminalität, Jugendkriminalität, Migration
- Wirtschaft, Wirtschaftssystem und Unternehmensführung (KMU)
Soviel mal zum persönlichen aber wieso trete ich mit 2 Nicks auf. Ganz einfach; als Admin habe ich die Aufgabe das Forum techn. am laufen zu halten und als Gletscherpilot äussere ich meine persönliche Meinung.
Was ist das Ziel dieses Forums? Welche Philosophie verfolgen wir? Eines mal vorneweg: Dieses Forum ist nicht das Nachfolgeforum der SVP, vielmehr soll es eine Plattform zur Diskussion rechtbürgerlichen Gedankengutes und rechtbürgerlichen Themen bieten und wir werden soweit wie irgend möglich auf Zensur verzichten. Es liegt an den Forumsteilnehmern die "Kultur" zu wahren. Wir werden auch keine Threads löschen. Dafür haben wir das Archiv geschaffen, denn jede Diskussion läuft einmal ins leere, aber bei jeder Diskussion wird Wissen generiert und dies soll erhalten bleiben.
Ich wünsche allen viel Spass und angeregte Diskussionen
Herzlich
Admin & Gletscherpilot

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 22
Alter : 60
Ort : 4564 Obergerlafingen
Anmeldedatum : 25.09.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.mosimann-partners.com/

Nach oben Nach unten

Re: Der "Hallo" Thread

Beitrag  Romeo am So Mai 24 2009, 22:44

uf dieses Forum wurde ich aufmerksam nach meinem Rausschmiss bei dailydings.ch

Jack,

Das würde mich noch interessieren: Weshalb genau wurdest Du dort rausgeschmissen??

Romeo

Anzahl der Beiträge : 1
Alter : 52
Anmeldedatum : 24.05.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der "Hallo" Thread

Beitrag  odin am Di Jun 30 2009, 19:55

Schade das die Frage noch nicht beantwortet wurde. Jack erging es aber ähnlich wie mir. Der dortige Forenbetreiber bekundete grosse Mühe mit Meinungen die nicht seinen Weltanschauung entsprachen. Man riskierte permanent den Rauswurf wenn man nicht die Meinung bekundete die der Forenbetreiber gerne hören möchte. So erging aus noch vielen anderen Usern. Leider gibt es aber eine Vielzahl von Foren die eine heuchlerische Scheinliberalität an den Tag legen. Oder dann gibt es Foren für Psychopathen die nach Aufmerksamkeit suchen und private Probleme vortragen die nichts mit dem Forum zu tun haben.
avatar
odin

Anzahl der Beiträge : 49
Alter : 86
Anmeldedatum : 03.05.09

Benutzerprofil anzeigen http://www.prolibertate.ch/html/

Nach oben Nach unten

Re: Der "Hallo" Thread

Beitrag  Roland am Mi Jul 01 2009, 23:44

Na Bravo Odin, was üble Nachrede anbelangt bist du ja Weltmeister nicht wahr? Wirklich armselig was du da tust.
avatar
Roland

Anzahl der Beiträge : 12
Alter : 43
Anmeldedatum : 21.05.09

Benutzerprofil anzeigen http://www.morgarten.info

Nach oben Nach unten

Bist du schizophren??

Beitrag  odin am Do Jul 02 2009, 01:09

Wo habe ich hier dein Forum oder deinen Namen genannt ??
odin schrieb:Schade das die Frage noch nicht beantwortet wurde. Jack erging es aber ähnlich wie mir. Der dortige Forenbetreiber bekundete grosse Mühe mit Meinungen die nicht seinen Weltanschauungen entsprachen. Man riskierte permanent den Rauswurf wenn man nicht die Meinung bekundete die der Forenbetreiber gerne hören möchte. So erging aus noch vielen anderen Usern. Leider gibt es aber eine Vielzahl von Foren die eine heuchlerische Scheinliberalität an den Tag legen. Oder dann gibt es Foren für Psychopathen die nach Aufmerksamkeit suchen und private Probleme vortragen die nichts mit dem Forum zu tun haben.
Es ist mir schleierhaft wenn in Bezug zu diesem Text von mir, etwas gegenüber deinem Forum oder Person verleumderisch sein sollte?? Aber komisch wenn du dich in diesem Beitrag selber erkannt hast. Laughing Der Hetzthread von dir mit meinem aufgeführten Namen im Titel und im Beitrag ist jedenfalls verleumderisch genug und eindeutig gegen meine Person gerichtet. Du musst dich nur einmal im Spiegel betrachten um zu wissen wer hier üble Nachrede betreibt.
avatar
odin

Anzahl der Beiträge : 49
Alter : 86
Anmeldedatum : 03.05.09

Benutzerprofil anzeigen http://www.prolibertate.ch/html/

Nach oben Nach unten

Re: Der "Hallo" Thread

Beitrag  Roland am Do Jul 02 2009, 01:35

Nun, das liegt daran, dass du von Jack und dem dortigen Forenbetreiber gesprochen hast. Oder gibt es denn noch mehr Foren bei denen du und Jack rausgeworfen wurden? Laughing

Mittlerweile weiss ja jeder weshalb du dich genötigt siehst negativ über mich zu sprechen. Du kannst es nicht verputzen, dass du aus einem Forum geworfen wurdest und benimmst dich seither wie ein kleiner Wadenbeisser.
avatar
Roland

Anzahl der Beiträge : 12
Alter : 43
Anmeldedatum : 21.05.09

Benutzerprofil anzeigen http://www.morgarten.info

Nach oben Nach unten

Re: Der "Hallo" Thread

Beitrag  odin am Do Jul 02 2009, 08:21

Roland schrieb:Nun, das liegt daran, dass du von Jack und dem dortigen Forenbetreiber gesprochen hast.
Quatsch, Jack hat weder deinen Namen, noch den richtigen Namen deines Forums hier genannt. Aber richtigen lesen ist halt nicht jedermanns Sache. Dein Problem wenn du dich dann angesprochen fühlst.

Im Gegensatz zu dir brauche ich nicht in andere Foren zu gehen, um extra gegen dich einen Hetzthread zu starten. Aber du bist schon ein armesseliger Psychopath, wenn du extra zu solchen Mitteln greifen musst. Das man dann deine üble Nachrede entgegnet darf niemanden verwehrt sein.
avatar
odin

Anzahl der Beiträge : 49
Alter : 86
Anmeldedatum : 03.05.09

Benutzerprofil anzeigen http://www.prolibertate.ch/html/

Nach oben Nach unten

Re: Der "Hallo" Thread

Beitrag  Roland am Fr Jul 03 2009, 23:40

odin schrieb:
Roland schrieb:Nun, das liegt daran, dass du von Jack und dem dortigen Forenbetreiber gesprochen hast.
Quatsch, Jack hat weder deinen Namen, noch den richtigen Namen deines Forums hier genannt. Aber richtigen lesen ist halt nicht jedermanns Sache. Dein Problem wenn du dich dann angesprochen fühlst.

Im Gegensatz zu dir brauche ich nicht in andere Foren zu gehen, um extra gegen dich einen Hetzthread zu starten. Aber du bist schon ein armesseliger Psychopath, wenn du extra zu solchen Mitteln greifen musst. Das man dann deine üble Nachrede entgegnet darf niemanden verwehrt sein.

Was das Lesen anbelangt hast du im Grundsatz recht. Lesen ist wirklich nicht jedermanns Sache, vorallem deine scheint es nicht zu sein. Ich habe nämlich mit keinem Wort erwähnt, dass Jack irgendeinen Namen genannt haben soll.

Und dein Gedächtnis scheint auch etwas gar beschränkt zu sein. Du scheinst vergessen zu haben, dass du hier in diesem Forum üble Nachrede betreibst. Tipp: Einfach mal die die vorigen Beiträge von dir anschauen. Weiterer Tipp: Arbeite doch ein bisschen an deinen Umgangsformen. Deine Beleidigungen tragen nicht wirklich zur Glaubwürdigkeit deiner Beiträge bei.
avatar
Roland

Anzahl der Beiträge : 12
Alter : 43
Anmeldedatum : 21.05.09

Benutzerprofil anzeigen http://www.morgarten.info

Nach oben Nach unten

Man sollte nicht mit Steinen um sich werfen wenn man im Glashaus sitzt

Beitrag  odin am Sa Jul 04 2009, 10:33

Roland schrieb:
Was das Lesen anbelangt hast du im Grundsatz recht. Lesen ist wirklich nicht jedermanns Sache, vorallem deine scheint es nicht zu sein. Ich habe nämlich mit keinem Wort erwähnt, dass Jack irgendeinen Namen genannt haben soll.

Warum fühlst du dich dann betroffen?? Smile Ich habe lediglich Jack in seinen Ausführungen ergänzt. Einen Namen oder etwas ähnliches habe auch ich nicht erwähnt. Aber es ist wie gesagt dein Problem wenn du dich in dieser Kritik wiedererkennst.

Erklär doch mal bitte, weshalb du am 1. Mai deine Mitgliedschaft als coca_ cola hier gekündigt hast, um nachher mit neuem Pseudo gegen mich aufzuhetzen??
coca_cola schrieb:Ich würde gerne mein Mitgliederkonto auflösen. Lieber Admin bitte mein Mitgliederkonto löschen. Danke.
Nimm bitte nicht Wörter in den Mund, von denen du hinten und vorne keine Ahnung hast. Deinem extra eröffneten Hassthread zu entgegen hat rein gar nichts mit übler Nachrede zu tun. Jemand der extra nur aus diesem Grund hier her kommt, um Leute anzuschwärzen und Lügen in die Welt zu setzen, ist in der Tat ein Psychophat. Nachher dann andere Leute der Unanständigkeit zu kritisieren ist absolut lächerlich. Mit so einem miesen Charakter sollte man nicht die Moralkeule schwingen. Schau wirklich zuerst einmal selber in den Spiegel, bevor du hier etwas von guten Umgangsformen schwafelst. Gute Umgangsformen waren definitiv nie deine Stärken.
avatar
odin

Anzahl der Beiträge : 49
Alter : 86
Anmeldedatum : 03.05.09

Benutzerprofil anzeigen http://www.prolibertate.ch/html/

Nach oben Nach unten

Re: Der "Hallo" Thread

Beitrag  Roland am So Jul 05 2009, 18:40

Hallo Odin, habe soeben einen Hinweis eines anderen Mitglieds in die Mailbox bekommen....

Guten Tag Roland,

"Ober-General-Feldmarschall Odin" ist ein notorischer Stänkerer dem man keine Antwort geben darf.
Der muss einen schweren Unfall gehabt haben, denn so dumm kann auch er nicht geboren sein . . .

en schöne Tag XY

Ich denke, ich sollte dem Rat dieses Mitglieds folgen und dir keine Antwort mehr geben. Smile
avatar
Roland

Anzahl der Beiträge : 12
Alter : 43
Anmeldedatum : 21.05.09

Benutzerprofil anzeigen http://www.morgarten.info

Nach oben Nach unten

Re: Der "Hallo" Thread

Beitrag  odin am So Jul 05 2009, 22:44

Roland schrieb:Hallo Odin, habe soeben einen Hinweis eines anderen Mitglieds in die Mailbox bekommen....

Hast du nicht den Mut, um mir den Namen dieses Mitgliedes mitzuteilen?? Anhand der Schreibe kann ich mir aber schon denken wer das ist. Das war vermutlich der Laufbursche der dir ständig in deinem Forum in den Arsch kriecht Laughing Vermutlich wird er hier sich bald zu Wort melden.

Und weshalb du am 1.Mai deine Mitgliedschaft hier gekündigt hast, um nachher unter neuem Pseudo zu hetzen, hast du uns auch noch nicht erklärt.
avatar
odin

Anzahl der Beiträge : 49
Alter : 86
Anmeldedatum : 03.05.09

Benutzerprofil anzeigen http://www.prolibertate.ch/html/

Nach oben Nach unten

Re: Der "Hallo" Thread

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten